AIT (Advanced Intelligent Tape)

Fast verschwundenes Speicherformat mit hoher Geschwindigkeit und hoher Kapazität.

Wir stellen Ihre verlorene Daten wieder her. Helpline +41 840 440 840

Covid-19 :
Unser Unternehmen bleibt aktiv. Jedoch ist es nicht mehr möglich, unser Labor physisch zu besuchen. Der Zugang ist auf ein striktes Minimum beschränkt. Die Übermittlung der Medien erfolgt daher nur per Post.

AIT (Advanced Intelligent Tape)

Das Format AIT, das ursprünglich von Sony entwickelt und verwaltet wurde, ist ein auslaufendes Format.

Die AIT-Technologie stand in zwei Formfaktoren zur Verfügung. Bei der klassischen Version werden Kassetten analog zu den Videokassetten „Video8“ benutzt.

Bei der Version SAIT – steht für Super AIT – kommen Kassetten wie beim Format DLT oder LTO zum Einsatz.

Im März 2010 hat Sony angekündigt, dass die Herstellung dieser AIT-Produkte eingestellt wird.

AIT-Generationen

Zu den Vorteilen der AIT-Bänder zählt die hohe Kompatibilität unter den verschiedenen Generationen. Mit den entsprechenden Lesegeräten können dadurch nämlich mehrere Generationen von Datenträgern gelesen und beschrieben werden.

Generationen von AIT-Bändern

  • AIT-1 - 1996
  • AIT-1 Turbo - 2004
  • AIT-2 - 1999
  • AIT-2 Turbo
  • AIT-3 - 2001
  • AIT-3Ex - 2006
  • AIT-4 - 2005
  • AIT-5 - 2006

Generationen von SAIT-Bändern

  • SAIT-1 - 2003
  • SAIT-2 - 2006